Über uns

Das Architekturbüro wurde 1974 von Arch.Dipl.Ing. Albert Zweymüller gegründet, der damals an der Technischen Hochschule Wien unterrichtete. Inzwischen ist es zu einem Familienunternehmen geworden. Seit 1990 beschäftigen wir uns hauptsächlich mit Development und dessen Vermarktung, einerseits im Auftrag von Kunden und andererseits für Eigenprojekte.

Wir sind ein verlässliches und schlagkräftiges Familienunternehmen – die Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung und jugendlicher Flexibilität und Innovation zeichnet unsere Arbeitsweise aus.

Zu unseren Tätigkeitsbereichen in den letzten Jahrzehnten gehörten auch zahlreiche öffentliche Aufträge. Dazu zählen u.a. Verwaltungsbauten, Universitätsgebäude und Krankenhäuser. Auch heikle denkmalpflegerische Aufgaben zählen zu unseren Spezialgebieten. So wurde z.B. in der Hofburg umgebaut und Ausstellungsgestaltung mit Vitrinenbau durchgeführt.

Im Retailbereich haben wir vom Spatenstich bis zur Vermietung erfolgreich gearbeitet u.a. wurde in direkter Nachbarschaft der SCS im Süden Wiens ein Gebiet von 95.000 m² Grundfläche, zu einer Netto Verkaufsfläche von 85.000 m² entwickelt und vermarktet.

Mit Design – Innenraumgestaltung, Möbeldesign und Industrial Design, beschäftigen wir uns engagiert und arbeiten stets an neuen Lösungsansätzen und Innovationen.

Durch die vielfältigen und völlig unterschiedlichen Aufgaben, mit denen wir uns in der Vergangenheit beschäftigt haben, ergibt sich ein innovativer Zugang zu jeder Aufgabe , die wir stets im Sinne der Nutzer und der langfristigen Wirtschaftlichkeit lösen. Dabei ist uns der Werterhalt unserer Arbeit besonders wichtig, um die Verwertung sicher zu stellen. Architektur spiegelt die Gesellschaft und ihre Wertvorstellungen, sowie ihr Sozialsystem wider und prägt sie.Wir wollen mit unserer Arbeit zu einer Verbesserung beitragen und arbeiten mit Ressourcenschonendem Einsatz von Materialien und Energie.

Unsere Philosophie: Architektur ist nicht Mode oder Show

Architektur soll der Mittler zwischen Mensch – Gebäude – Umwelt/Natur sein, soll auch veränderlichen Bedürfnissen seiner Nutzer gerecht werden können,„bewohnbar“ und erhaltbar sein.

Das Haus für Menschen, die so viele Stunden ihres Lebens darin verbringen werden, ist eine spannende Aufgabe, die mit Sorgfalt zu lösen ist.

Das richtige Gebäude, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit.


Presse